Freitag, 29. Juli 2016

Kokosöl ! Ein "must have" in der gesunden Küche

Es gibt ja mittlerweile so viele verschiedene Sorten Öl und Fett zum Backen, Kochen und Braten ... da fällt es nicht immer leicht, die richtige Wahl zu treffen.
Ich möchte Euch heute ein ganz besonderes Produkt vorstellen, das ich sehr gerne in meiner Küche verwende.

KOKOSÖL nativ - ich verwende gerne das von Bio Planete



Für das Kokosöl wird das Fruchtfleisch vollreifer Kokosnüsse gepresst. Das native Kokosöl von Bio Planete ist weder raffiniert noch gebleicht oder gehärtet. Es verträgt auch hohe Temperaturen und ist somit ideal zum Braten in der Pfanne.

Kokosöl ist geeignet für Vegetarier und Veganer.

Die im Kokosöl enthaltenen MCT-Fette (medium-chain-triglycerides) sind leichter verdaulich als andere Fette und sind ein schneller Energielieferant. Ausserdem wirken MCT-Fette antibakteriell und antiviral. 

Laut einer Studie ist Kokosöl äußerst wirksam gegen die Alzheimersche Erkrankung, ausserdem wirkt Kokosöl gegen Karies und sorgt für eine perfekte Zahngesundheit.

Inhaltsstoffe

Laurinsäure: sie ist die Hauptfettsäure des Kokosöls. Laurinsäure stärkt das Immunsystem und hilft dem Körper, sich gegen Krankheiten und Schädlinge zu wehren.
Da unser Körper diese Laurinsäure nicht selbst in der benötigten Menge produzieren kann, 
können wir durch die Verwendung von Kokosöl dazu beitragen, dass diese ausreichend im Körper vorhanden ist.

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente: durch die Zufuhr von Kokosöl werden Mangelerscheinungen ausgeglichen.

Aminosäuren: da der Körper sie nicht selbst produzieren kann, müssen wir sie durch unsere Nahrung zuführen.  Sie wirken Leistungssteigernd auf unseren Körper und unseren Geist. Da Aminosäuren in unserer Nahrung zum größten Teil nicht ausreichend vorkommt, nehmen vor allem Sportler oft Nahrungsergänzungsmittel, um dies auszugleichen. Durch die Verwendung und Einnahme von Kokosöl kann dieser Mangel jedoch wesentlich einfacher und vor allem gesünder ausgeglichen werden.

Antioxidantien: sie spielen in unserem Körper eine besonders wichtige Rolle, da sie zur Bekämpfung schwerwiegender Krankheiten wie beispielsweise Krebs ausreichend vorhanden sein müssen. Antioxidantien werden auch als Schutzengel für unsere Körperzellen bezeichnet.


                     Durchschnittliche Nährwerte-KOKOSÖL Bio Planete pro 100 ml                            
Energie  -  3404 kJ (828 kcal)
Fett  - 92 g
davon:
gesättigte Fettsäuren  -  87 g
einfach ungesättigte Fettsäuren4 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren  -  1 g
Kohlenhydrate  - 0 g
davon:
Zucker  -  0 g
Eiweiß  -  0 g
Salz  - 0 g


Das Wundermittel KOKOSÖL wirkt aber auch von Aussen.
Die liebe Anja von castlemaker hat einen ganz wunderbaren Blog-Post darüber geschrieben, wie man das Kokosöl von Bio Planete auch zur Körperpflege verwenden kann. Schaut mal bei Ihr rein ....


Bleibt gesund ...

Eure

Kommentare:

  1. Hey liebe Conny,

    das Kokosöl hat auch mich schon gepackt. Ich nutze es hauptsächlich fürs Abnehmen und bin hellauf überrascht, wie dadurch meine Pfunde purzeln und wie gut dadurch auch meine Haut geworden ist.

    Auf jeden Fall eine super Sache :)

    Liebe Grüßle
    Mizzy von Celestella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mizzy
      das klingt toll. Es schmeckt auch wirklich sehr gut.
      Liebste Grüße Conny

      Löschen